MENU

AKTUELL

SwissSkills 2018

An den SwissSkills 2018, den zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften in Bern, hat unser Jungschütze Ivo Eberle in seinem Beruf Bootfachwart EFZ den ausgezeichneten 3. Rang erreicht.

Herzliche Gratulation und viel Freude und Erfolg in seinem Beruf.

Die Schützengesellschaft Beinwil am See am Kantonalschützenfest Graubünden 2018


Die Schützinnen und Schützen der SG-Beinwil am See haben mit insgesamt 22 Teilnehmenden an diesem Grossanlass teilgenommen. Jeder Schütze konnte dabei selber bestimmen, welche Stiche er schiessen wollte. Einzig der Stich «Verein» zählte für den Sektionswettkampf. Aber auch die Wahl der Sportgeräte war den Schützen überlassen, wobei für die Sport- und Ordonnanzwaffen unterschiedliche Limiten zur Erreichung einer Auszeichnung festgelegt waren. Für den Sektionswettkampf musste die SG-Beinwil am See in der 1. Kategorie antreten, wobei 12 Pflichtresultate, welche nach einem speziellen Schlüssel berechnet wurden, gezählt werden mussten. Das erreichte Ergebnis mit 91.275 Punkten bedeutet Rang 129 der 307 teilnehmenden Vereine – herzliche Gratulation.

Die 22 Böjuer Schützen schossen bei schwierigen Rahmenbedingungen auf den Schiessanlagen Vals und Sedrun insgesamt 152 kranzberechtigte Stiche (Programme), wovon 91 Kranzresultate erzielt wurden, was einer «Ausbeute von hervorragenden 60% entspricht. Durchschnittlich erreichte somit jeder Schütze ausgezeichnete 4 Kranzresultate.

Fast alle erreichten mehr oder weniger locker „ohne Zittern“ mindestens eine Auszeichnung und damit den verdienten Lohn für den grossen Trainingsaufwand.
Es darf mit Fug und Recht von einem sehr gelungenen Fest gesprochen werden.
Einen herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben und herzliche Gratulation allen erfolgreichen Böjuer Schützinnen und Schützen.

KSFGR 18: alle Resultate der SG Beinwil am See
KSFGR 18: alle Resultate

Kant. Einzelfinal für Jungschützen in Hausen

Ivo Eberle, Jonas Wyss

Die 60 besten Jungschützen und Junioren U15 aus den Vereinen des Aargauer Schiesssportverband AGSV haben sich für den Kant. Einzelfinal qualifiziert. Am Samstag, 8. September 2018 durften wir mit zwei von unseren Böjuer Jungschützen, Jonas Wyss und Ivo Eberle, nach Hausen fahren um am Final teilzunehmen. Nach der Anreise, der Begrüssung und dem Munitionsfassen kam dann doch die Nervosität zum Vorschein und das Schiessen fiel nicht ganz so leicht wie zu Hause auf dem Heimstand. Aber trotzdem erzielten unsere beiden Jungschützen in der Vorrunde die sehr guten Resultate von 90 und 88.

Als erstes zeigte Ivo Eberle sein Können. Nach den ersten 6 Einzelschüssen konnte er ein Zwischentotal von 52 aufweisen, danach in der Serie steigerte er sich nochmals und erreichte tolle 90 Schlusspunkte. Er liess es sich natürlich nicht nehmen beim Aufstehen den Spruch (mit einem Augenzwinkern) los zu werden: «und das alles nur im Pulli und ohne Schiessjacke!».

Jonas Wyss wollte dieses Resultat natürlich toppen und lag nach den ersten 6 Einzelschüssen mit 56 Punkten sehr gut im Rennen. Leider lief es in der Serie dann nicht mehr ganz so gut wie zuvor und das Schlussresultat lag bei 88 und er verpasste damit den Ausstich nur knapp.

Den Ausstich unter den vielen Augenpaaren zu bewältigen, die einem beim Schiessen ganz genau beobachten, das braucht es viel Nervenstärke. Diese bewies Ivo und erreichte nochmals das gute Resultat von 84 Punkten. Danach warteten wir gespannt auf das Rangverlesen. Ivo Eberle erreichte den tollen 6 Schlussrang und Jonas den guten 19. von total 45 angetretenen Schützinnen und Schützen.

Wir Jungschützenleiter sind sehr stolz auf euch. Gut gemacht und weiter so.

Eidgenössisches Feldschiessen 2018

Resultate Schiessplatz Zetzwil

Eidgenössisches Feldschiessen 2018

Am 1. und 2. Wochenende im Juni fand schweizweit das Eidg. Feldschiessen statt. Turnusgemäss war die Schützengesellschaft Zetzwil für die Durchführung dieses traditionellen Anlasses für die Schützengesellschaften Beinwil am See, Gontenschwil, Leimbach, Menziken, Oberkulm, Reinach, Schmiedrued-Walde, Unterkulm und Zetzwil verantwortlich.

Mit der grossartigen Teilnehmerzahl von 103 Schützinnen und Schützen, welche für die SG Beinwil am See geschossen haben, erreichten wir die zweithöchste Beteiligung in Zetzwil.

Von den 103 «Böjuer» nahmen 48 einen Kranz und 55 eine Anerkennungskarte entgegen. Herzliche Gratulation. Wir hoffen es hat allen Spass gemacht und bedanken uns bei allen Schützinnen und Schützen für die Teilnahme.

Einzelrangliste Beinwil am See, Vereinsresultate und Gesamtrangliste Schiessplatz Zetzwil

Resultate aus der ganzen Schweiz

Murweidschiessen 2018

Resultate

Einzelrangliste Vereinsstich
Einzelrangliste Gruppenstich
Einzelrangliste Auszahlungsstich
Gruppenrangliste Kategorie A: Alle Sportgeräte
Gruppenrangliste Kategorie D: Ordonnanzgewehre
Gruppenrangliste Jung + Alt
Festsiegerkonkurrenz Kategorie (A) Sport
Festsiegerkonkurrenz Kategorie (D) Ordonnanz
Vereinsrangliste
Murweidschiessen 2018

Wir bedanken uns bei allen Schützenkameradinnen und Schützenkameraden für die Teilnahme und hoffen, Sie am 7. Murweidschiessen 2020 wieder begrüssen zu können.