MENU

AKTUELL

Die Schützengesellschaft Beinwil am See am Kantonalschützenfest Graubünden 2018


Die Schützinnen und Schützen der SG-Beinwil am See haben mit insgesamt 22 Teilnehmenden an diesem Grossanlass teilgenommen. Jeder Schütze konnte dabei selber bestimmen, welche Stiche er schiessen wollte. Einzig der Stich «Verein» zählte für den Sektionswettkampf. Aber auch die Wahl der Sportgeräte war den Schützen überlassen, wobei für die Sport- und Ordonnanzwaffen unterschiedliche Limiten zur Erreichung einer Auszeichnung festgelegt waren. Für den Sektionswettkampf musste die SG-Beinwil am See in der 1. Kategorie antreten, wobei 12 Pflichtresultate, welche nach einem speziellen Schlüssel berechnet wurden, gezählt werden mussten. Das erreichte Ergebnis mit 91.275 Punkten bedeutet Rang 129 der 307 teilnehmenden Vereine – herzliche Gratulation.

Die 22 Böjuer Schützen schossen bei schwierigen Rahmenbedingungen auf den Schiessanlagen Vals und Sedrun insgesamt 152 kranzberechtigte Stiche (Programme), wovon 91 Kranzresultate erzielt wurden, was einer «Ausbeute von hervorragenden 60% entspricht. Durchschnittlich erreichte somit jeder Schütze ausgezeichnete 4 Kranzresultate.

Fast alle erreichten mehr oder weniger locker „ohne Zittern“ mindestens eine Auszeichnung und damit den verdienten Lohn für den grossen Trainingsaufwand.
Es darf mit Fug und Recht von einem sehr gelungenen Fest gesprochen werden.
Einen herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben und herzliche Gratulation allen erfolgreichen Böjuer Schützinnen und Schützen.

KSFGR 18: alle Resultate der SG Beinwil am See
KSFGR 18: alle Resultate

Böjuer Jungschützen – Sieger am Wettschiessen 2018

Jeremy, Jonas und Janis; Ivo fehlt auf dem Bild

Dass sie treffsicher sind, haben die Böjuer Jungschützen bereits am Feldschiessen in Zetzwil Anfang Juni bewiesen. Sechs Jungschützen durften von dort ein Kranzabzeichen mit nach Hause nehmen und trugen dies auch mit Stolz. Am Mittwoch, 21. und Samstag 23. Juni 2018 fand dann auf der Schiessanlage Murweid das alljährliche Junioren und Jungschützen-Wettschiessen des Hombergverbandes statt. Natürlich waren auch die Böjuer komplett angetreten und haben ihr Bestes gegeben … mit Erfolg. Die Gruppe «Die unverbesserlichen 4» mit Jonas, Janis, Jeremy und Ivo liessen alle anderen Gruppen hinter sich und durften die Medaillen für den 1. Platz entgegen nehmen. Auch die zweite Gruppe hat tolle Resultate erzielt und sich den guten 4. Platz erkämpft. In der Einzelrangliste reichte es Jonas Wyss mit 90 Punkten nicht ganz bis auf den vordersten Platz, aber auf den guten zweiten Rang. Total 6 Jungschützen von der Schützengesellschaft Beinwil am See haben das Kranzabzeichen erzielt und durften es entgegen nehmen. Nach dem Schiessen sind wir dann noch ein wenig zusammen gesessen und haben die Festwirtschaft genossen. Jetzt geht es erst Mal in die verdiente Sommerpause und danach freuen wir uns schon auf die nächsten Schiessresultate.

Auszug aus der Rangliste

Gruppenwettkampf (Total 7 Gruppen): 1. Platz – Böju 1 «die unverbesserlichen 4», 2. - Chappeschiesser Oberkulm, 3. -Röösli Seengen, 4. - Böju 2

Einzelrangliste Jungschützen (Total 45): 1. Platz – Fröhlicher Fabian, Seengen, 2. Wyss Jonas, Beinwil am See, 3. Gafner Shawn, Oberkulm, 9. Lüthi Simea, Beinwil am See, 11. Lüscher Jeremy, Beinwil am See, 12. Bolliger Nathalie, Beinwil am See, 13. Brasi Tiziano, Beinwil am See, 18. Schelesen Janis, Beinwil am See, 20. Eberle Ivo, Beinwil am See, 38. Baumann Adrian, Beinwil am See, Friedli Mirco, Beinwil am See

Jeremy, Jonas, Janis, Mirco, Nathalie, Simea, Adrian und Tiziano

Eidgenössisches Feldschiessen 2018

Resultate Schiessplatz Zetzwil

Eidgenössisches Feldschiessen 2018

Am 1. und 2. Wochenende im Juni fand schweizweit das Eidg. Feldschiessen statt. Turnusgemäss war die Schützengesellschaft Zetzwil für die Durchführung dieses traditionellen Anlasses für die Schützengesellschaften Beinwil am See, Gontenschwil, Leimbach, Menziken, Oberkulm, Reinach, Schmiedrued-Walde, Unterkulm und Zetzwil verantwortlich.

Mit der grossartigen Teilnehmerzahl von 103 Schützinnen und Schützen, welche für die SG Beinwil am See geschossen haben, erreichten wir die zweithöchste Beteiligung in Zetzwil.

Von den 103 «Böjuer» nahmen 48 einen Kranz und 55 eine Anerkennungskarte entgegen. Herzliche Gratulation. Wir hoffen es hat allen Spass gemacht und bedanken uns bei allen Schützinnen und Schützen für die Teilnahme.

Einzelrangliste Beinwil am See, Vereinsresultate und Gesamtrangliste Schiessplatz Zetzwil

Resultate aus der ganzen Schweiz

Murweidschiessen 2018

Resultate

Einzelrangliste Vereinsstich
Einzelrangliste Gruppenstich
Einzelrangliste Auszahlungsstich
Gruppenrangliste Kategorie A: Alle Sportgeräte
Gruppenrangliste Kategorie D: Ordonnanzgewehre
Gruppenrangliste Jung + Alt
Festsiegerkonkurrenz Kategorie (A) Sport
Festsiegerkonkurrenz Kategorie (D) Ordonnanz
Vereinsrangliste
Murweidschiessen 2018

Wir bedanken uns bei allen Schützenkameradinnen und Schützenkameraden für die Teilnahme und hoffen, Sie am 7. Murweidschiessen 2020 wieder begrüssen zu können.

Obligatorische Bundesübungen 2018

Die obligatorischen Bundesübungen finden auf der Schiessanlage Murweid in Menziken wie folgt statt:

1. Montag, 14. Mai von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
2. Mittwoch, 15. August von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
3. Samstag, 25. August von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
4. Freitag, 31. August von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Hinweise zum obligatorischen Bundesprogramm 2018